Montag, 7. Oktober 2013


Kommentare:

  1. Wow! Es sieht toll aus! Schön, dass Du auch Zeit findest um die Umgebung und die Stadt zu erkunden!

    AntwortenLöschen
  2. Würde ja am liebsten nur das machen haha. Heute fahren wir in die Umgebung von Amman. Gibt dann wieder einen neuen Post.

    AntwortenLöschen
  3. Wenn du es noch irgendwie schaffst, versuche nach Madaba zu fahren. Es ist eine rein Christliche Stadt und außerdem soll da der Berg sein, wo Moses zum ersten Mal Jerusalem sah, außerdem ist Madaba bekannt für seine Mosaiken. Bei gutem Wetter kann man bis tief nach Israel reinschauen. Kerak war einer der Kreuzritterburgen im Heiligen Land und ist sehr gut erhalten und wenn du es noch schaffst, schau das du wenigstens einen Tag ans tote Mehr fährst. Grüsse.
    Justus

    AntwortenLöschen
  4. Ja, zum Berg Nebo ist auch noch ein Ausflug geplant. Nach Kerak fahren wir am Freitag und am Sonntag ans Tote Meer (da ist dann das Wochenende vorbei und die Massen hoffentlich wieder bei der Arbeit). Werde Euch auf dem Laufenden halten!

    AntwortenLöschen
  5. Wow! Ist wirklich schön! Freue mich für dich! Weiterhin viel Spass in Jordanien! :-*

    AntwortenLöschen