Sonntag, 27. Oktober 2013

... Empörung

Nun ziehts mir also echt die Schuhe aus. Wir haben sehr verstörende Bilder aus Saudi Arabien im Fernsehen verfolgt, bei denen Männer aufs aggressivste eine Gruppe Frauen verfolgten und sogar handgreiflich wurden, so dass sich die Frauen ebenso handgreiflich schützen mussten. Wir wussten nicht wirklich, worum es ging. Hier Artikel dazu: Protest gegen Fahrverbot, Fahrverbot: Saudi Arabiens Frauen wollen endlich ans Steuer

Ich kann nicht glauben, was in diesem Land passiert. Allein schon, dass es Frauen nicht gestattet ist, Auto zu fahren. Eine Frau, die nachts ihr Kind notfallmäßig ins Krankenhaus fahren musste, ist deswegen im Gefängnis gelandet. Und nun droht der Staat, nicht nur Frauen zu bestrafen, die hinter dem Steuer sitzen, sondern alle, die dies unterstützen.

Was sind das für Menschen, die so kranke Gedanken haben?! Sind Frauen nicht Teil der Gesellschaft? Ohne Frauen gäbe es keine Menschen! Klar, ohne Männer auch nicht, aber das ist nicht das Thema. Inwiefern wird Diskriminierung von Frauen überhaupt gerechtfertigt? Und was sind das für Männer, die ihre Frauen nicht unterstützen? Das sind keine Männer, das sind Waschlappen.

Ich kann gar nicht richtig ausdrücken, was in mir vorgeht. Das sind solche Perversionen des Lebens, die mich absolut sprachlos machen. Und dann gibt es Frauen, die das auch noch unterstützen, weil irgendein Arschloch das mal zum Gesetz erhoben hat.

Shame on you, Saudi Arabia! Und shame on you, Gesellschaft, dass du das zulässt.

Irgendwie muss ich da was tun. Seitdem ich hier bin, habe ich so viel Unverständliches und Diskriminierendes erlebt, was die Situation von Frauen betrifft, dass ich da nicht mehr still sitzen möchte. Wer ist dabei?

Zum Abschluss noch dieses nette Lied, das die Situation ganz gut wiedergibt:
No woman, no drive
"Enjoy"!



Kommentare:

  1. Ich bin dabei! Zum Thema check that out:
    http://www.ted.com/talks/sheryl_wudunn_our_century_s_greatest_injustice.html

    AntwortenLöschen
  2. http://www.ted.com/talks/sheryl_wudunn_our_century_s_greatest_injustice.html
    Und leider werden Frauen nicht nur in Saudie Arabien diskrimiert.

    AntwortenLöschen
  3. Danke für die Links, ich schau sie mir dann zu Hause an, hier ist die Internetverbindung nicht so prall.

    AntwortenLöschen