Mittwoch, 23. Oktober 2013

... Taxifahrer verdauen

Der Softie
Hat uns mit Céline Dion und Mariah Carey beschallt - so hääärzig!

Der Gauner
Wollte für eine Strecke 10JD haben, die normalerweise nur 2,5JD kostet. Ist dann so einen Umweg gefahren, dass 4JD auf dem Zähler standen. Und dann wollte er von jeder von uns 4JD. Wir haben ihn stehen gelassen. Für wie blöd hat der uns gehalten?

Der DJ
Hat so laut Musik gehört, dass jegliche Unterhaltung unmöglich war. Aber wenigstens war es normale Musik, nicht wie bei der nächsten Kategorie:

Der Religiöse
Von denen hatten wir schon ein paar. Sie hören Korangesang im Taxi. Das ist, als wenn sich bei uns ein Taxifahrer nonstop Messen anhören würde, oder?

Der Frauenheld
Fragen nach dem Zivilstand und Komplimente in Endlosschleife hat er besonders gut drauf.

Der Stinker
Leider hat unser Fahrer in den Süden drei Tage dasselbe Hemd getragen. Vielleicht kannte er auch einfach keine Deos. Jedenfalls waren wir stets froh über den Fahrtwind, der durch die offenen Autofenster wehte. Ansonsten war er aber sehr freundlich und zuverlässig.

Der richtig Grusige
Bei dem hatten wir den Eindruck, als sei er betrunken. Ein richtig alter Sack mit dreckiger Lache, der uns zur Polizeistation gefahren hat. Hat uns noch netterweise seinen abgestandenen kalten Kaffee aus seinem angekauten Becher angeboten. Wäre die Fahrt auch nur eine Minute länger gegangen, wären wir wahrscheinlich aus dem fahrenden Auto gesprungen.

To be continued... Hoffentlich nicht! :-)



0 Kommentare:

Kommentar veröffentlichen