Donnerstag, 23. Januar 2014

... Chanel: Rouge Allure 119 "Captivante"

Heute trage ich zu meinem Augenmake-up made with Chanel Quad "Mystère" und Creamblush "Révélation" (beides aus der Herbstkollektion 2013) den Rouge Allure Lippenstift in Nr. 119 "Captivante".

Den Lippenstift gab es zur Frühjahrskollektion 2013 "Printemps Précieux de Chanel". Er sollte aber noch erhältlich sein.

Die Farbe ist ein kupferstichiges dunkleres Rot, manchen bezeichnen sie auch als rosiges Peach (finde ich jetzt eher weniger), sie ist auf jeden Fall auf der warmen Seite. Dazu kommt ein leichter Goldschimmer, der die Lippen mehrdimensional wirken lässt, aber nicht billig aussieht (war bei Chanel eh noch nie der Fall).

Die Textur ist cremig, die Haltbarkeit mittelmässig, er hält bei mir maximal drei Stunden, dann muss ich nachziehen. Die Farbe verschwindet gleichmässig, es bleibt auch kein Schimmer auf den Lippen zurück. Ich benutze keinen Lipliner, denn es läuft nichts in die Lippenfältchen. Bei meinen trockenen Lippen betont er die trockenen Stellen und Falten nicht, kaschiert sie aber auch nicht. Die Lippen werden nicht gepflegt, aber auch nicht ausgetrocknet.

Fazit: Ich mag die Rouge Allure Linie sehr gerne, sie sehen toll aus (der Klickmechanismus ist einfach sooo elegant!), sie trocknen nicht aus und halten ok. "Captivante" ist ein super Allrounder, den ich zu vielen Looks tragen kann (auch gerne zu blau geschminkten Augen, also kalten Looks). Da ich nicht so gerne nude auf den Lippen trage, ist "Captivante" eine gute Alternative dazu, da er nicht zu dunkel ist und genug Farbe abgibt, aber auch nicht angemalt wirkt.



Kommentare:

  1. mybeautyblog/Andreea23. Januar 2014 um 20:54

    Ich habe den auch!! Haha, die Frage ist nur wo... Das ist meine güldne Erdbeere ;-)

    AntwortenLöschen
  2. Ja, an Deinen Artikel kann ich mich noch erinnern. :)

    AntwortenLöschen