Freitag, 7. Februar 2014

... YSL: Rouge Pur Couture Vernis à Lèvres 11 "Rouge Gouache"

Puh, was für ein langer Name! Kurz nachdem die Vernis à Lèvres von Yves Saint Laurent herauskamen, habe ich mir zwei Stück zugelegt. Einer davon ist die Nummer 11 mit dem Namen "Rouge Gouache" (der andere Nummer 15 "Rose Vinyl").

Es handelt sich um einen flüssigen Lippenstift. Der Applikator ist wie bei einem Gloss, und genauso fühlt er sich auch im ersten Moment an. Das Design ist so konzipiert, dass man die Farbe im unteren Teil sehen kann.

Die Farbe ist ein kühles Rot. Keine Ahnung, warum es den Swatch so verfälscht, es ist viel röter. Ausserdem dunkelt er auf den Lippen nach. Mit einer Schicht hat man einen Stain, der auch ziemlich lange bleibt. Je mehr Schichten man aufträgt, desto glossiger wird das Finish.

Die Konsistenz ist wie gesagt glossig, aber auch irgendwie gelig, er klebt auf den Lippen. Genau das macht aber auch die sehr gute Haltbarkeit aus. Ich habe ihn am späteren Nachmittag aufgetragen und dann nach dem Abendessen und viel Blabla am Abend abgeschminkt, da sah er noch aus wie frisch aufgetragen. Fünf Stunden sollte er also schon halten, wenn nicht sogar mehr (bei fettigem Essen kapituliert er, hinterlässt aber einen Stain).

Eine Pflegewirkung ist leider nicht vorhanden. Ich finde ihn sogar eher austrocknend. Einen Tag kann ich ihn tragen, aber zwei Tage hintereinander ginge auf keinen Fall. Aufgrund des glossigen Finish sieht man aber keine trockenen Stellen.

Fazit: Interessante Textur, leider austrocknend, tolle frische und erwachsene Farbe bei einer sehr guten Haltbarkeit. Ich bin allerdings mit meinen beiden Exemplaren sehr zufrieden und brauche nicht mehr. Mag diese Art von Auftrag einfach nicht, deshalb benutze ich auch keine Glosse mehr.




Stain


0 Kommentare:

Kommentar veröffentlichen