Montag, 24. März 2014

... Clarins: Rouge Eclat 05 "Pink Berry"

Bei Clarins werde ich immer ein wenig nostalgisch, denn von dieser Marke habe ich mir meinen ersten Lidschatten der gehobenen Preisklasse gekauft. Es war ein rauchiges Mauve, wirklich schön!

Clarins kann nicht nur Hautpflege wie den UV Schutz, sondern auch tolle Lippenstifte. Mittlerweile gibt es drei Reihen: die Joli Rouge, die Rouge Prodige und die Rouge Eclat.

Mein Lippenstift, den ich heute vorstelle, kommt aus der Rouge Eclat-Reihe und heisst "Pink Berry" (05). Er hat laut Clarins eine intensiv pflegende Anti-Age Formel, der "Nutri-Youth"-Komplex versorgt die Lippen optimal und macht sie geschmeidig (was auch immer ein "Nutri-Youth"-Komplex ist).

Die Konsistenz ist cremig, aber nicht schmierig. Die Farbe von "Pink Berry" ist ein strahlendes neutrales Pink, auf keinen Fall blaustichtig. Er hinterlässt einen leichten Glanz. Die Haltbarkeit ist ok, bei mir hält er ca. 3 Stunden, dann müsste ich nachziehen. Am Glas bleibt recht viel hängen, er ist also auf keinen Fall kussecht. Nach dem Essen ist dann das volle Programm wieder notwendig. Die Pflegewirkung ist naja, ich habe nicht das Gefühl, dass meine Lippen gepflegt werden, aber ausgetrocknet werden sie auch nicht.

Fazit: Ich mag die Rouge Eclat Lippenstifte sehr gerne, weil sie meine Lippen nicht austrocknen. Die Farbe ist wirklich schön, auch so ein Lippenstift, den ich jeden Tag verwenden könnte, denn er passt zu sehr vielen Looks. Er drängt sich nicht auf, wenn man die Augen betont, und gibt genug Farbe, wenn die Augen unauffällig bleiben.





0 Kommentare:

Kommentar veröffentlichen