Montag, 31. März 2014

... matchy Makeup mit Chanel & OPI

Miene Freundin T. hat sich letztens einen neuen Nagellack zugelegt, bei dem auch mein Herzchen einen kleinen Sprung gemacht hat: den "Peace & Love & OPI" von - na klar - OPI. Bei der Farbe wusste ich gleich, dass ich für den Augenbereich etwas passendes habe, und habe daher gleich ein matchy Makeup geschminkt!

Die Farbe des Nagellacks ist ein Duochrome aus Lila und Grün, beides auf der eher düsteren Seite. Es ist realtiv schwierig einzufangen... Die Fotos geben die Facette des Lackes leider nicht wieder.

Die Haltbarkeit war super, fast 6 Tage ohne Tipwear oder Absplittern!

Der Auftrag war dafür eher schwierig, ich bin mit dem Pinsel nicht klargekommen und es ist fast genauso viel neben wie auf dem Nagel gelandet. Es hat zwei Schichten Farbe gebraucht, um deckend zu sein.





Mein Augenmakeup dazu habe ich mit der Palette "Ombres Perlées" von Chanel kreiert, und zwar mit dem Lila (Mitte) und dem Grün (2. v. r.). Das Lila habe ich auf das ganze Lid verteilt und mit dem Grün schattiert. Da ich keine richtigen Smokey Eyes wollte, habe ich das ganze nur zart appliziert. Im Augenwinkel schimmert ausserdem der pfirsichfarbene Ton (2. v. l.)

Die Lidstriche habe ich mit den beiden Chanel Kajalstiften "Demoniac" (oben) und "Kaki Platine" (unten) gezogen. Wimperntusche wie immer von L'Oréal Paris.





Im Gesamtlook sieht das so aus:

Lippenstift: Chanel Rouge Coco Shine 42 "Biarritz"



0 Kommentare:

Kommentar veröffentlichen