Donnerstag, 15. Mai 2014

... Armani: Rouge Ecstasy 501 "Peony"


Was bin ich diesem Lippenstift hinterhergerannt! Lu von Luziehtan hat ihn vor längerer Zeit auf ihrem Blog vorgestellt, seitdem wollte ich ihn unbedingt haben. Leider ist der Farbton 501 namens "Peony" aus der Rouge Ecstasy-Linie von Armani anscheinend nicht überall zu bekommen. In der Schweiz nicht, und auch in Frankreich nicht. Dass es ihn online gab, habe ich gesehen, aber ich bestelle nur im Internet, wenn ich weiss, dass mir eine Farbe garantiert steht, und da war ich mir hier nicht sicher.

Also bin ich mit letzter Hoffnung in Frankfurt zu Douglas auf der Zeil gegangen, und es herrschte grosse Freude, denn endlich stand ich ihm gegenüber! Und dann hat er mir auch noch gestanden, der Tag war gerettet und ich um 32 Euro ärmer.

Die Farbe ist ein helles warmes Rosa, das ich so zum Glück noch nicht in meiner Sammlung besitze. Es ist kein Schimmer enthalten, auch ist die Farbe leicht durchscheinend (aber nicht sheer).

Die Konsistenz ist cremig und fühlt sich hydratisierend an. Am Ende vom Tag sind meine Lippen trotzdem minimal trocken, daher würde ich sagen, dass der Lippenstift zumindest bei mir weder pflegt noch austrocknet. Das Finish ist glänzend und sieht irgendwie nass aus, aber nicht glossig.

Die Haltbarkeit ist nicht so hoch wie bei der Rouge d'Armani-Linie, dies wird aber auch nicht versprochen. Mit ca. 2-3 Stunden ist man bei dieser Farbe dabei, dann muss man nachziehen.

Fazit: Dies ist bereits mein dritter Rouge Ecstasy Lippenstift. Ich finde die Hülle mit dem roten Lack sehr sexy und die Farbe ist eine wunderbare Alltagsfarbe, die mich frisch und gesund aussehen lässt. Leider ist die Haltbarkeit nicht besonders hoch, aber da ich die Farbe auch blind nachziehen kann, ist das für mich in Ordnung.

Aufgetragen ohne Lipliner:

Im Schatten

In der Sonne

In der Sonne



0 Kommentare:

Kommentar veröffentlichen