Donnerstag, 1. Mai 2014

... einem Look mit Estée Lauders Pure Color Envy 420



Letzte Woche habe ich mir bei einer 20%-Aktion von Marionnaud einen der neuen Pure Color Envy Lippenstifte von Estée Lauder gekrallt. Eine Review folgt noch, heute stelle ich einen einfachen Look vor, den ich damit geschminkt habe.

Zum Einsatz kamen dabei hauptsächlich diese drei Produkte:
  • Bobbi Brown: Long-Wear Cream Shadow in 37 "Velvet Plum"
  • Clinique: Cheek Pop in 01 "Ginger Pop"
  • Estée Lauder: Pure Color Envy in 420 "Rebellious Rose"
Dazu noch die üblichen Verdächtigen wie Concealer, Mascara und Augenbrauenstift.

Den Bobbi Brown Lidschatten habe ich auf das gesamte Lid aufgetragen (habe sogar meine Base vergessen, er hat trotzdem bis zum Abend durchgehalten, toll!). Die Farbe kommt aufgetragen etwas kupfriger raus, als es im Töpfchen aussieht. Die Wangen ziert mein geliebtes Gerbera-Blush von Clinique und die Lippen erstrahlen mit Estée Lauder. Das Blush habe ich recht weit hinten aufgetragen, damit mein Gesicht schmaler wirkt (muss die Osterschokolade kaschieren). Das rosa vorne auf meinen Backen ist meine natürliche (Schweinchen-)Rötung. Auf dem unteren Bild kann man das Blush besser erkennen.

Es ist also mal wieder ein simpler Look, wie ich faule Sau sie im Moment bevorzuge. Vielleicht raffe ich mich doch mal wieder zu etwas aufwändigerem auf. Spätestens am Donnerstag zum Geburtstag meiner Omi, da muss ich die Verwandtschaft beeindrucken muahahahaha.

Im Sonnenschein

Im Schatten

Kommentare:

  1. Sehr hübsch gemacht :)

    AntwortenLöschen
  2. Oh, was für ein hübscher Look. Damit kannst Du auch am Donnerstag die Verwandten beeindrucken, da brauchst Du gar nicht dicker auftrage. :-)

    AntwortenLöschen
  3. Danke, das ist ja lieb! Hab dann doch mehr geschminkt am Geburtstag, aber vergessen zu fotografieren, typisch!

    AntwortenLöschen
  4. Danke schön! 😊

    AntwortenLöschen