Donnerstag, 12. Juni 2014

... Paris im Mai 2014: Teil 1

Im Mai habe ich ja drei Wochen in Paris verbracht. Vor allem ging es mir um Erholung, aber als das Wetter noch schön war, habe ich versucht, das mit Spaziergängen auszunutzen.

Hier kommt der erste Teil (Achtung, bilderlastig!). Viel Spass mit den Bildern aus meiner Lieblingsstadt!

Nicht alle Pariser haben Stil! ;)

Rue des Saints-Pères

Louvre

Louvre und Pont des Arts

Blick vom Pont des Arts aus auf die Ile de la Cité

Wasserspiegelung auf einem Seitentrakt des Louvre


Tour Eiffel von der Rue de Passy aus

Auf dem Père Lachaise zu Besuch bei Jim Morrison

La Fontaine und Molière

La grande dame Edith Piaf

Oscar Wilde (sein Grab musste wegen anhaltender Verschandelung durch rote Lippenabdrücke unverbesserlicher Damen eingezäunt werden)



0 Kommentare:

Kommentar veröffentlichen