Sonntag, 17. August 2014

... EOTD: Wünsche mir den Sommer zurück!


Meine lieben Leser/innen!

Ich melde mich nach meiner langen Pause zurück! Die letzte Zeit war viel los, weshalb ich nicht wirklich dazu gekommen bin, Fotos zu machen geschweige denn, etwas auf dem Blog zu schreiben. Zuerst war ich knapp zwei Wochen in Paris, mit Freunden, meinem Freund und meiner Schwester, dann war ich auf einer Hochzeit eingeladen, bei der ich die Braut geschminkt habe, was auch einige Vorbereitung gebraucht hat, dann ein Wochenende voller Feiern, und schliesslich habe ich diese Woche in meinem Job begonnen, was für mich nach den drei Monaten Urlaub eine rechte Umstellung war.

Nun freue ich mich aber, dass ich wieder neue Inspirationen und neue Produkte habe, die ich euch vorstellen kann!

Den Anfang macht ein sommerliches EOTD (Eye of the day), das ich mir heute geschminkt habe, denn ich habe das Gefühl, dass heute einer der letzten Tage ist, an denen ich so etwas tragen kann.

v.o.n.u.: Zoeva Graphic Eyes Black To Earth; Inglot Pigment Nr.22; Lancôme Hypnôse Waterproof; Lancôme Kajal Jade Crush

Oben seht Ihr die Produkte, die ich verwendet habe. Das Inglot Pigment Nr. 22 habe ich vor einigen Jahren in Dubai gekauft, aber mittlerweile hat ja Zürich einen Inglot Laden in der Europaallee, worüber grosse Freude herrscht. Ich war noch nicht dort (kein Gehalt und so), aber sobald ich wieder ein bisschen Geld verdient habe, werde ich dort auf jeden Fall mal vorbeischauen!

Das Pigment changiert wunderschön zwischen Beigegold und Flieder. Grundsätzlich bin ich grosser Fan der losen Pigmente von Inglot, wenn Ihr die Gelegenheit habt, schaut im Shop unbedingt mal vorbei!


Auf der unteren Wasserlinie seht Ihr den Kajal in 20 namens "Jade Crush" von Lancôme. Den gab es vor einem oder zwei Jahren mal in einer Sommerkollektion, aber jeder andere türkise Kajal macht es auch, solltet Ihr den Look nachschminken wollen.

Damit der obere Wimpernkranz nicht völlig nackig bleibt, habe ich noch einen Strich mit meinem liebsten Kajal von Zoeva namens "Black to Earth" aus der Graphic Eyes Linie gezogen. Eine Review folgt!

Schlussendlich habe ich die Wimpern (oben und unten) mit der wasserfesten Version der Hypnôse Mascara von Lancôme getuscht. Ich muss zugeben, obwohl die Hypnôse früher mein Holy Grail der Mascaras war, bin ich nur noch mässig begeistert. Wahrscheinlich haben sich meine Vorlieben geändert, jedenfalls sind mir die Wimpern zu natürlich. Aufbrauchen werde ich sie natürlich schon, aber wahrscheinlich nicht mehr nachkaufen.

Die Brauen habe ich sehr natürlich gelassen, nur mit dem braunen Wimperngel von Alverde etwas in Form gebracht.

Das EOTD ist wirklich einfach, aber durch die verschiedenen Farben und Kombinationen nicht langweilig. Viel Spass mit dem Look und beim Nachschminken!






0 Kommentare:

Kommentar veröffentlichen