Dienstag, 11. November 2014

... Chanel: Le Vernis 521 "Rose Caché"


Normalerweise trage ich ja keine nude Lacke, aber bei dieser Farbe mache ich gerne eine Ausnahme: "Rose Caché" (521) von Chanel. Die Farbe kam im Herbst 2011 zusammen mit "Rose Exubérant" und "Pirate" raus, ausserdem gab es damals den matten Überlack.

 

Die Farbe wird gern als Fleischwurst bezeichnet, aber ich sehe sie eher als schmutziges Rosa mit leichtem Grauanteil. Eine Fleischwurst hat mehr Beige (ich komme ursprünglich aus Frankfurt, ich kenne mich aus mit Fleischwurst!). Ausserdem hat "Rose Caché" einen wunderschönen rosa Schimmer, den ich vergeblich versucht habe, auf den Fotos herauszufiltern, ist mit aber leider nicht gelungen, Ihr müsst also selber schauen! Den Schimmer kann man auch auf den Nägeln sehen, wenn die Sonne scheint.


Die Qualität ist der Hammer, mehr kann ich da wirklich nicht sagen: sechs Tage ohne Tipwear, ohne Absplitterungen oder sonstigem Schaden. Ich habe zwei Schichten gebraucht, um deckend zu sein - oder fast deckend, denn ein kleines bisschen Nagelweiss hat noch durchgeschienen, was mich aber nicht gestört hat.

Fazit: Wenn ich mal wieder Lust auf erwachsene, elegante, aber unauffällige Nägel haben, greife ich gerne jederzeit zu ihm. Ich bin zwar selten in der Stimmung für unauffällige Nägel, aber der hat mich doch immer wieder dazu gebracht, meine Nägel anzustarren und sie schön zu finden (auch bekannt als etxremes Fingerglotzing :)).

Das Buch im Hintergrund ist Out of Africa ;)



Kommentare:

  1. Hi! This is my 1st comment here so I just wanted to
    give a quick shout out and tell you I truly enjoy reading through your articles.
    Can you recommend any other blogs/websites/forums that deal with the
    same topics? Many thanks!

    Feel free to visit my blog - Free gift cards

    AntwortenLöschen
  2. Hi, I have a blogroll, check it out!

    AntwortenLöschen