Dienstag, 25. November 2014

... Clinique: Almost Lipstick "Black Honey"


Letztens las ich einen Blogpost bei Was macht Heli? über UNE Lippenstifte. Eine Farbe erinnerte mich stark an den Almost Lipstick "Black Honey" von Clinique. Da dachte ich mir, dass ich den mal wieder rausholen sollte.

"Black Honey" war der erste Lippenstift, von dem ich mir sogar ein Backup geholt habe, so toll fand ich ihn. Das Backup habe ich mittlerweile verschenkt (ich habe wirklich noch nie einen Lippenstift aufgebracht!), aber schön finde ich die Farbe immernoch.

Der Lippenstift reagiert auf die eigene Lippenfarbe, denn er ist sehr sheer. Die Farbe ist ein bräunlicher Pflaumenton, sehr herbstlich.


Die Haltbarkeit ist natürlich eher gering, bei mir hält er maximal eine Dreiviertelstunde durch. Leider ist er recht austrocknend, weshalb ich ihn nicht den ganzen Tag tragen kann. Da er so schnell verschwindet, müsste ich ständig nachziehen, aber eben das trocknet mir die Lippen aus. Im Moment kann ich ihn also nur zu gewissen Momenten oder Anlässen tragen.

Fazit: Eine Kultfarbe von Clinique. Hier gab es den Almost Lipstick zusammen mit anderen Farben in einer limitierten Auflage, aber in den USA ist er regulär im Standardsortiment. Da er bei mir leicht austrocknet, benutze ich ihn eher selten.





0 Kommentare:

Kommentar veröffentlichen