Freitag, 26. Dezember 2014

... MAC: Blush "Harmony"


An meinem Geburtstag habe ich mich bei MAC schminken lassen. Es war kein wirklicher Geburtstagslook, es ging eher darum, dass ich Inspiration für meine nächste Choreographie brauchte. Der Look wurde also ein Bühnenlook, er war nicht alltagstauglich (was mich nicht daran gehindert hat, derart geschminkt mit meinem Freund Essen zu gehen). Geschminkt wurde ich von MAC-Expertin und Schminktrainerin Marianne, eine wunderschöne, nette und sehr begabte Frau!

Den Look selber habe ich nicht fotografiert, das habe ich völlig vergessen, aber ich werde ihn eh zum Üben nachschminken und kann ihn dann ein anderes Mal präsentieren.

Mitgenommen habe ich zwei Produkte, von denen ich nun eines vorstelle: Das Blush "Harmony", das Marianne nicht als Blush, sondern zum Konturieren benutzt hat.

Die Farbe ist ein neutrales mittleres Braun. Das Finish ist matt, es ist kein Orangestich enthalten und eignet sich daher wirklich bestens zum Konturieren. Es ist gut pigmentiert, aber nicht übermässig, so dass man gut aufbauen kann. Für Auftritte brauche ich ganz klar mehr, aber im Alltag wäre mir eine starke Pigmentierung zuviel.

Die Haltbarkeit ist sehr gut, worüber ich froh bin, denn obwohl ich beim Auftritt nur auf eine Haltbarkeit von 5 Minuten angewiesen bin, will ich das Puder ja auch gerne sonst im Alltag nutzen.

Fazit: Ich komme mit dem Puder sehr gut klar, es ist alltagstauglich und einfach in der Anwendung. Klare Kaufempfehlung für alle, die noch auf der Suche nach einem Konturierpuder sind!


im künstlichen Licht

im Tageslicht


0 Kommentare:

Kommentar veröffentlichen