Donnerstag, 23. Juli 2015

... Artdeco: Art Couture Nail Lacquer 936


Als ich kürzlich in Berlin war, ist mir diese hübsche sommerliche Farbe ins Auge gestochen, und kurz entschlossen habe ich den Art Couture Nail Lacquer von Artdeco in der Farbe 936 gekauft.

Ich kenne mich bei Artdeco leider nicht mehr so aus, ich nehme aber mal an, dass dies keine reguläre, sondern eine limitierte Sommerfarbe ist. Wenn sie Euch also gefällt: zuschlagen!


Die Farbe ist sehr vielseitig: hier sieht man den Orangeanteil mit goldenem Glitzer sehr gut. Aufgetragen wirkt er je nach Licht entweder Orange oder Pink, die Glitzerpartikel sind eben auch manchmal Pink... Das Pink kommt vor allem bei künstlichem Licht raus, das ist mir aber erst nach dem Fotografieren aufgefallen, weshalb es davon leider keine Bilder gibt. Ganz speziell, und wie ich finde richtig cool, obwohl ich ja eigentlich so ein knalliges Pink auf meinen Nägeln nicht so gerne mag.


Der Auftrag ist sehr einfach: Der Pinsel ist breit und leicht abgerundet, und ich habe nur eine Schicht gebraucht, damit der Lack deckend ist. Das Ablackieren war auch kein Problem: keine Glitzerüberreste auf den Nägeln!




Die Haltbarkeit war bei mir sehr gut: ich hatte erst nach 5 Tagen eine kleine Absplitterung am rechten kleinen Finger. Bei meiner Freundin L., die denselben Lack gekauft hat und meinen Unter- und Überlack benutzt hat, hat er leider nicht so gut gehalten, bei ihr war schon nach einem Tag eine Ecke ab. Ich glaube, ich habe einfach sehr nagellackfreundliche Nägel...



Fazit: Von mir gibt es eine Kaufempfehlung! Die Farbe ist schön sommerlich, allerdings wegen des Glitzeranteils schon fast an der Grenze zu girly.

0 Kommentare:

Kommentar veröffentlichen