Freitag, 21. August 2015

... Tom Ford: Eye Color Quad 05 "Silvered Topaz"


Als ich Anfang Juli in Berlin war, habe ich mir dieses Schätzchen zugelegt - muss man ja ausnutzen, wenn man im günstigen Euroland ist! :)

Ich habe das Lidschattenquad "Silvered Topaz" (05) von Tom Ford schwer an Andreea von mybeautyblog bewundert (zu ihrem Look geht es hier: klick!), weshalb für mich immer feststand, dass ich den auch haben muss - wenngleich ich mittlerweile festellen musste, dass die Sachen, die Andreea stehen, mir nur bedingt und im Ausnahmefall stehen. Nichtsdestotrotz versuche ich es immer wieder. Auch hier muss ich sagen, dass ich erst noch herausfinden muss, welcher Look mir mit "Silvered Topaz" am besten steht. Später werde ich einen Look zeigen, dann könnt ihr mir sagen, ob das Fehlkauf war oder nicht (bitte nicht!!).

Nun aber zu den Farben: Ich habe noch nicht ganz herausgefunden, wie ich meine neue Kamera richtig einstellen kann, weshalb so ziemlich alle Bilder zu warm rauskommen - sorry for that! Denkt euch einfach einen ganzen Schuss Kälte in alle Farben rein. Ein Bild habe ich noch mit der alten Kamera gemacht, da stimmen die Farbtöne.


Los geht's:
Die Farben:
Oben links: ein goldiges Geglitzer, das fast nur aus Glitzpartikeln besteht und wie sie in fast jeder Tom Ford-Lidschattenpalette enthalten sind
Oben rechts: schimmerndes Grau
Unten link: bräunliches Taupe mit Schimmer
Unten rechts: aschiges mattes Braun (ich sagte ja, die Bilder sind viel zu warm!)

hier wird's schon besser
Die Qualität ist natürlich wieder sehr gut, da muss ich gar nicht viel dazu sagen. Buttrige Konsistenz, lange Haltbarkeit, satte Farbe (ausser natürlich das Geglitzer, aber auch das gibt Farbe ab).

Fazit: An der Qualität gibt es absolut nichts zu meckern, aber ich bin mir immernoch nicht sicher, ob das so meine Farben sind. Das könnt ihr bei meinem Look, den ich demnächst poste, beurteilen.

Swatches:



mit der alten Kamera, hier stimmt das Braun rechts



0 Kommentare:

Kommentar veröffentlichen