Donnerstag, 11. Februar 2016

... Look: Shimmer with "Cyndi" and MUFE HD Blush 420


Mit diesen vier Schätzchen habe ich meinen heutigen Look hauptsächlich geschminkt. Ihr seht von links nach rechts: MAC Cyndi Lippenstift, meine MAC Palette, den Urban Decay Kajal "Smoke" und das Make Up For Ever (MUFE) Cream Blush in 420.

With these four darlings I mainly created my look for today. You can see from left to right: MAC Cyndi lipstick, my MAC palette, the Urban Decay eyeliner in "Smoke" and the Make Up For Ever (MUFE) Cream Blush in 420.


Noch ein paar Worte zum MUFE HD Cream Blush 420: Die Farbe war auf den Fotos wirklich schwierig einzufangen. Es ist leicht bräunlicher als hier zu sehen, besser habe ich es aber leider nicht hinbekommen. Ein klassischer Rosenholzton. Ich bin ja stets auf der Suche nach Alternativen zu den discontinued Chanel Cream Blushes, und die MUFE Blushes werden stets sehr gelobt, also dachte ich, ich probiere es mal aus. Es ist gut, aber leider kein Ersatz für Chanel, denn im Gegensatz zu Chanel ist dieses hier sehr cremig und wird nicht pudrig auf der Haut, es bleibt ein leicht speckiges Gefühl zurück. Nichtsdestotrotz mag ich es aber ganz gerne, ich muss nur noch lernen, damit richtig umzugehen.

Just a few words about the MUFE HD Cream Blush 420: It was really hard to get the colour right in the pictures. It is slightly more brown than you can see it here, but I couldn't get it better. It's a classy rosewood. I'm still on the search for an alternative to the discontinued Chanel Cream Blushes, and the MUFE Blushes are very well reviewed, so I thought I'd give it a try. It's not a substitute for the Chanel blush, because compared to Chanel this one is very creamy and is not powdry on the skin, it leaves a greasy feeling. Nevertheless I like it, I just have to learn how to use it properly.


Nun aber zum Look!

On to the look!

Foundation: Vitalumiere Powder Foundation in 30 (Review: klick!)
Concealer: Armani Maestro in 4.5
Augenbrauen/Eyebrows: Suqqu Liquid Pen in Brown, Alverde Augenbrauengel
Lidschattenbase/Eyeshadow base: Nars ProPrime
Lidschatten/Eyeshadow: MAC "All that Glitters" & "Knight Divine"
Eyeliner: Urban Decay 24/7 Glide-on Eye Pencil "Smoke" (Review: klick!)
Mascara: L'Oréal Paris Volume Million Lashes (Review: klick!)
Rouge/Blush: Make Up For Ever HD Blush 420
Lippen/Lips: MAC "Cyndi"

*****

Wie Ihr seht, hält sich die Produkteliste mal wieder in Grenzen. Ich bin kein Fan von zuviel Zeug im Gesicht und staune manchmal wirklich, wieviel sich manche Frauen ins Gesicht schmieren. Das mache ich wirklich nur an speziellen Anlässen.

Nach dem ganzen Teint-Gedöns habe ich auf meine Nars Lidschatten Base zuerst "All that Glitters" auf dem ganzen Lid aufgetragen. Das ist in meiner Palette der mittlere Ton in der ersten Reihe. In die Lidfalte kam dann der taubengraue "Knight Divine" (in meiner Palette unterste Reihe ganz links), dann habe ich beide Farben verblendet. Den Kajalstrich habe ich nur recht fein gezogen und vor allem zwischen die Wimpern, damit es Definition gab, der Strich aber nicht zu dominant wirkt. Zum Schluss Wimpern getuscht und leicht verschmiert (wenn ich Euch jetzt erzähle, dass das voll Absicht war und zum Look gehört, glaubt Ihr mir ja eh nicht, oder?). Auf den Wangen seht Ihr wie gesagt das MUFE Blush 420 und auf den Lippen MAC Cyndi, DAS Hype Produkt von vor ein paar Jahren. Nach den Fotos habe ich ihn dann leider entsorgen müssen, weil er gekippt ist und angefangen hat zu stinken. Schade, aber so ist das mit Kosmetik, irgendwann ist halt Schluss.

As you can see, the product list is rather short. I'm not a fan of too many products on my face and sometimes I'm really impressed about how much stuff some women put in their face. I only do that on special occasions.

After doing all the stuff to beautify my complexion, I used "All that Glitters" on the whole lid over my Nars base. That is the middle colour on the top row in my palette. In my socket I put "Knight Divine" (bottom row first one on the left) and blended both colours. The eyliner is a very fine line and is mostly between the lashes so that there is definition, but it's not too dominant. To finish the eyes I used mascara and smeared it (if I tell you now that it was totally intended and is part of the look you won't believe anyway, right?). On my cheeks you can see the MUFE Blush in 420 and on the lips the super hyped MAC Cyndi from some years ago. After taking the pictures I had to throw it away as it had begun to stink. A pity, but that's the way with cosmetics, it goes bad after some time.





Hier sehr Ihr das Blush nochmal etwas besser (inklusive meine Poren - yep, so sieht ein Mensch ohne Photoshop aus). Es ist recht zart, obwohl ich ziemlich viel verwendet habe. Meine Haut hat es quasi aufgesaugt wie ein Schwamm.

Here you can see the blush a bit better (pores included - yep, that's what a human looks like without Photoshop). It's quite delicate, although I used a lot of it. My skin absorbed it like a sponge.


Mögt Ihr auch so gerne unkomplizierte Looks? Wer hat schon morgens so viel Zeit, um 20 Produkte zu benutzen? Also ich nicht...

Do you also like uncomplicated looks? Who has so much time in the morning to use 20 products anyway? I don't...


0 Kommentare:

Kommentar veröffentlichen